Street Play by Martha Cooper

20,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Beschreibung

From the archives of the bestselling photographer who brought the world the Hip Hop Files and Subway Art comes this fantastic never-before-published collection of images charting New York culture before the Hip Hop era. While working as a staff photographer for the New York Post, Cooper habitually drove through the poor neighbourhoods of the Lower East Side that had the richest street life. The photos in Street Play document the creative and indomitable spirit of city kids who were determined to make the best of their inhospitable environment.

Portrait

Martha Cooper ist freie Fotojournalistin und seit über 25 Jahren auf urbane Straßenkunst und Architektur spezialisiert. Ihre Fotos wurden weltweit veröffentlicht und ausgestellt. 1966 erhielt sie ihr Diplom in Ethnologie in Oxford, England und kehrte 1967 in die Vereinigten Staaten zurück, um am Smithsonian Institut in Washington D.C. zu arbeiten, bevor sie eine Kuratoren-Assistenzstelle am Museum der Universität in Yale antrat. Sie arbeitete drei Jahre als Fotografin bei der NewYork Post, gab diese Anstellung aber 1980 auf, um mehr Zeit zu haben für die Fotografie von U-Bahn Graffiti und Breaking. Martha Cooper ist Fotodirektorin bei City Lore, dem New Yorker Zentrum für urbane Volkskunst. Sie lebt und arbeitet in New York.


ISBN: 3937946160
EAN: 9783937946160
Empfohlen von 14 bis 80 Jahren.
With photos.
Sprache: Englisch.
Fotos von Martha Cooper
FROM HERE TO FAME PUBL.

1. Februar 2006 - gebunden - 121 Seiten